Freie Universität untersucht in Kooperation die Todesfälle von DDR-Bürgern am Eisernen Vorhang

Freie Universität Berlin

Als Folgeprojekt der 2017 veröffentlichten Studie über die Opfer des DDR-Grenzregimes an der innerdeutschen Grenze untersucht der Forschungsverbund SED-Staat der Freien Universität nun tödlich gescheiterte Fluchtversuche von DDR-Bürgern an den Grenzen des ehemaligen Ostblocks. Weiterlesen