Sonderforschungsbereich „Herzschwäche“ an der Universitätsmedizin Göttingen verlängert

Stefan Wellerlogo-gesundheit
Universitätsmedizin Göttingen

Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) fördert den an der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) angesiedelten SFB 1002 zur Erforschung der Herzschwäche für weitere 4 Jahre mit einer Fördersumme von rund 11,8 Mio. Euro. Weiterlesen